TV Heppenheim und MTV Kronberg dominierten den Oberurseler Team Cup 2011

Bereits zum dritten Mal fand das größte Basketballturnier des Rhein-Main-Gebiets in der Frankfurt International School Oberursel unter der Leitung der TSGO Basketballer statt.

In fast 120 Basketballspiele an zwei Spieltagen konnte sich in der Damenkonkurrenz der TV Heppenheim ungeschlagen durchsetzen. Die Titelverteidigerinnen überzeugten dabei durch tollen und schnellen Teambasketball. In einem engen Finalspiel konnte man nach Verlängerung mit 40:38 gegen die Damen aus Kronberg gewinnen.

Auch im Herrenfinale standen sich der TV Heppenheim und die Bezirksliga-Mannschaft des MTV Kronberg gegenüber. Hierbei konnten sich die Taunus-Städter durchsetzen.

„In diesem Jahr konnten wir einen erneuten Teilnehmer-Rekord erzielen. Mit 35 Teams und fast 400 aktiven Spielern war das diesjährige Turnier wieder ein voller Erfolg“ sagte Organisator Michael Benner. Nicht nur Teams aus dem Rhein-Main-Gebiet haben den Weg nach Oberursel gefunden. Das Turnier hat sich bereits zu einem festen Termin im Basketball-Kalender der Vereine entwickelt, so dass in diesem Jahr Teams aus Bayern, Niedersachen und NRW anreisten. „Die Resonanz auf das Turnier war so groß, dass wir in diesem Jahr leider nicht alle Turnieranmeldungen annehmen konnten“, so Marcus Nixdorf.

Bereits jetzt laufen die Planungen für das Turnier im kommenden Jahr, mit dem Ziel 50 Teams und ca. 600 aktiven Basketballer/Innen nach Oberursel zu locken.

Die Veranstalter möchten sich bei allen Helfern und Sponsoren bedanken. Das Fotostudio Oberursel, Mövenpick Hotel Oberursel, Taunus Therme, Stadtwerke Oberursel, Frankfurt International School.

Weitere Presseberichte der Frankfurter neuen Presse

Hier geht´s zu den Fotos

Additional Info